ACO STANDARD

 

ACO STANDARD

Aufgrund der überragenden Werkstoffeigenschaften von Polymerbeton lassen sich Schächte mit geringer Wandstärke fertigen. Die Bauelemente werden wesentlich leichter im Vergleich zu herkömmlichen Betonfertigteilen.

Dieser Gewichtsvorteil erleichtert das Versetzen der Kabelschächte.

 

 

KOMMUNALE ENERGIEVERSORGUNG

Abweichend zum Nationalstrassen oder Überlandstrassenbau ist in den Kommunen und im Innerstädtischen Bereich der Platz oft eingeschränkt. Hochkompakte Kabelschächte sind die einzige Lösung.
Lange Bauzeiten und hohe Emissionen für die Anwohner sind bei der entsprechenden Verkehrsdichte innerhalb der städtischen oder kommunalen Gebiete zu vermeiden.
Gerne helfen wir Ihnen bei der Entwicklung Ihres Standardschachtes.

 

KABELZUGSCHÄCHTE

ASTRA Schächte werden vom Bundesamt für Strassen als standardisierte Kabelschachtlösung vorgesehen. Dabei wird zwischen den Typen A1, A2 und A3, S1, S2 und S3 sowie B1 und B2 unterschieden.

Bei der Wahl der Abdeckungen, dem Erdungskonzept, sowie der Lage, Anzahl und Durchmesser der entsprechenden Kabeleinführungen, können die Schächte gemäss den effektiven Anforderungen flexibel ausgeführt werden.

 

SBB KABELKOMBISCHÄCHTE

SBB Kabelkombischächte zeichnen sich durch einen einfachen modularen Aufbau aus.
Dabei ist der Grundriss der Elemente immer identisch, was eine entsprechende Planungssicherheit gibt.
Die Schächte können den Bedürfnissen entsprechend aufgebaut werden.

 

TELEKOMMUNIKATION

Kabelschächte für die Telekommunikationwerden ebenfalls nach unseremflexiblen fertigungskonzepthergestellt. Eine Vielzahl an Kabelschachtabdeckungenkann auf Wunsch ab Werk mitgeliefert werden.
Die projektspezifischen Leitungsanschlüsse können auch kurzfristig in den gewünschten Schacht integrier werden.